Weihnachtsbadeaktion am 24. Dezember im Kirnbergsee

Weihnachtsbaden


Weihnachtsbaden
Weihnachtsabaden

Wer sich schon immer einen Endorphinrausch im kalten Wasser gönnen mochte,  hat am 24. Dezember am Kirnbergsee die Gelegenheit.

Die Wette, die unser lieber Mike Brandy in Facebook verloren hat, wird nun eingelöst. In einem Facebookeintrag hatte er vor 2 Monaten gewettet, dass er dafür keine 250 Likes erhält. Sollte er allerdings 250 Likes bekommen, wird er am 24. Dezember im Kirnbergsee baden gehen – so sein Versprechen.

Klar, dass sich diese Aktion rasch rumgesprochen hat. So kam es, dass Mike innerhalb weniger Wochen die 250 Likes überschritten hatte. Und wie wir ihn kennen, wird er sein Wettversprechen halten. Wer die Aktion begleiten will, kann gerne am Heiligabend morgens mitmachen.

Treffpunkt: Kirnbergsee, Seite Cafetería

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Zur Info: Das Wasser hat ca. 2 Grad. Für das Eintauchen rate ich, sich vorher etwas aufzuwärmen (z. B. 1 Runde warm gekleidet um den See laufen, auf keinen Fall aber bereits frierend ins Wasser!), dann max. 5 Minuten bis zum Hals im Wasser bleiben. Nach ca. 45 Sekunden hört das nadelartige Piksen auf der Haut auf, es wird dann eine Art normale Kälte empfunden.  Nach dem Baden rötet sich die Haut, und es beginnt ein angenehm heißes Gefühl am ganzen Körper. An dem Tag kann dich dann nichts mehr aus der Ruhe bringen. Na, Lust?

Danach gibt es noch Glühwein, Tee und Gebäck. Es würde mich freuen, wenn Ihr auch etwas mitbringen könnt. Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen und einen gelungenen Badespaß

Rolf

Nachtrag vom 24. Dezember 2018: Die Weihnachtsbadeaktion von Mike war ein gelungenes Event. Wer die Gaudi sehen möchte, für den hat unser Kameramann Murat Durul ein tolles Video gedreht. Viel Spaß damit!